irgendwo anders

ein anderes leben
auf einem anderen planeten:
in bars gehen
freunde treffen
feiern und tanzen
konzerte
festivals
lieben und lieben lassen
einkaufen ohne test und ticket
in russland leben
in die zukunft planen
im meer schwimmen
reisen
bei fremden im auto mitfahren
geschichten erzaehlen und zu erzaehlen haben
ausgehen
sich schick machen
theater, kino und ballett
neue leute kennenlernen
wagemutig sein
spontaneitaet
ueberraschungen

woher weiss ich noch, wer ich bin oder
ob ich bin?
es gibt nur noch:
arbeit und
uni und
arbeit und
uni und
arbeit und
uni und arbeit und uni und arbeitund uni und arbeitunduni

ich bin immer noch muede, aber nur noch grundlos

dass die monate wechseln erkenne ich nur noch an den kalenderspruechen

vorfreude ist gecancelte freude

die welt ist leer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.