Aber nein

Es ist komisch. Alles neigt sich dem Ende zu. Bald Finnland. Bald Berlin. Bald Wales. Bald California? Andere Dinge haben sich auch dem Ende zugeneigt. Ich habe seit über zwei Wochen nichts von David gehört, er hat einfach aufgehört, mir zu schreiben. Ich zeige bisher auch keinerlei Bedürfnis. Ich vermisse ihn, nichtsdestotrotz, das ist nun mal das, was ich so tue.

Morgen habe ich mein Russisch Examen. Wenn ich es bestehe habe ich offiziell Sprachniveau B2.

Ich habe immer noch niemanden, mit dem ich Walisisch reden kann. Ich vermisse auch Glyn. Es wäre so einfach und entspannt. Ich habe immer noch nicht verstanden, warum er einfach aufgehört hat, mit mir zu reden. Ich will es wissen.

Vieles hier macht mich wahnsinnig. Vieles generell macht mich wahnsinnig. Ich weiß nicht, was ich fühlen soll. Ich will gar nichts fühlen, auf der anderen Seite bin ich unsicher, also bin ich verwirrt.

Ich habe mir ein Ticket fürs Open Flair gekauft. Festivalzeit, olé. In Deutschland ist ja auch sowas wie Sommer. Hier ist es kalt. Hell, aber kalt. Macht auch keinen Sinn. Wäre ja perfekt, wenn man im Hellen nachts im Warmen draußen an der Neva einen rauchen könnte, aber nein.

Ich bin schon wieder so müde.

  1. Vielleicht meldet er sich ja bald aus dem Blauen raus. Menschen tun solche Dinge.
    Wenn du beim Open Flair bist, bist du ja fast schon bei mir in der Nähe – dann kannst du mich ja besuchen kommen :>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.